Voranmeldung Kleinkinder

Liebe Eltern,

sollten wir ihr Interesse an einem Betreuungsplatz in der Kindergruppe geweckt haben, füllen sie bitte das Online Voranmeldeblatt aus. Ihr Kind kann ab 1 1/2 Jahren bzw. 18 Monaten in der Kindergruppe beginnen und bis zum Schuleintritt bei uns in Betreuung bleiben.

 

Bitte füllen sie in der Voranmeldung die benötigte Betreuungszeit 07:00-13:00/07:00-16:00 bzw. 07:00-17:00 aus. Voranmeldungen ohne Angabe einer Betreuungszeit können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt werden, wir bitten um ihr Verständnis.

 

Die Einteilung in die Gruppen hängt von sehr vielen Bedingungen ab (Bsp. bereits betreute Geschwisterkinder, angemeldete Betreuungszeit etc.) -> bitte haben sie Verständnis, dass bei Angabe der Betreuung in einer bestimmten Gruppe, dies nicht immer organisiert werden kann.

 

Betreuung 1 1/2 Jahre bis 3 Jahre:

Wir haben für den Einstieg ab September 2018 bereits alle freien Plätze vergeben. Voranmeldungen für den Einstieg im laufenden Betreuungsjahr können wir nur auf unsere Vormerkliste setzen und uns melden, sollte ein Platz frei werden.

Voranmeldungen für den Einstieg ab September 2019 können sie uns gerne bereits zusenden.

 

Betreuung 3 bis 6 Jahre:

Wir haben für den Einstieg ab September 2018 bereits alle freien Plätze vergeben. Voranmeldungen für den Einstieg im laufenden Betreuungsjahr können wir nur auf unsere Vormerkliste setzen und uns melden, sollte ein Platz frei werden.Voranmeldungen für den Einstieg ab September 2019 können sie uns gerne bereits zusenden.

 

Voranmeldung

Freie Plätze werden jeweils im Mai vergeben. Wir melden uns bei ihnen zwischen März & April und senden ihnen die benötigten Formulare für die Aufnahme im September per Mail zu. Sobald die unterfertigte Elternvereinbarung bei uns einlangt bzw. die Kautionsbuchung (welche im letzten Betreuungsmonat ihres Kindes gutgeschrieben wird) eingebucht wurde, haben sie den fixen Betreuungsplatz ab September.

 

Voranmeldungen, denen wir keinen Fixplatz zuweisen können, bleiben weiterhin auf unserer Vormerkliste und werden bei Freiwerden eines Platzes kontaktiert.

 

In der letzten Ferienwoche im August findet für die neuen Kinder jeder Gruppe ein Erstinfoabend statt. An diesem Abend haben sie die Möglichkeit die Pädagoginnen kennen zu lernen und können die Gruppenräume besichtigen. Weiters erfahren sie alle Informationen über Tagesablauf, Eingewöhnung etc.

 

Die Eingewöhnung der neuen Kindergruppenkinder findet im September statt. 

 

Wird während des Jahres ein Platz frei ist auch ein Eintritt im laufenden Jahr möglich. Voranmeldungen für den Einstieg während des Jahres werden in einer Vormerkliste gesammelt und sie werden bei Freiwerden eines Platzes von uns kontaktiert.

 

In den Sommerferien (Juli und August) findet keine Aufnahme/Eingewöhnung statt, da ihr Kind ab September viele andere Kinder und eine komplett andere Gruppendynamik vorfinden würde. Weiters ist im Sommer die Haupturlaubszeit der Betreuerinnen und wir möchten ein Eingewöhnungskind nicht mit wechselnden Betreuungspersonen überfordern.

 

Bitte geben sie ihrem Kind für die Eingewöhnung genügend Zeit. Im Alter von 1,5 Jahren kann je nach Kind die Eingewöhnung drei bis sechs Wochen dauern.

 

Infos zur Eingewöhnung

Voranmeldung Nachmittagsbetreuung Schulkinder

Liebe Eltern,

 

sollten wir ihr Interesse an einem Betreuungsplatz in der Kindergruppe geweckt haben, füllen sie bitte das unverbindliche Online Voranmeldeblatt aus. Wir nehmen gerne ihre Voranmeldung für einen Einstieg im Schuljahr September 2019 entgegen. In der Kunterbunt werden Schulkinder von 6 - 12 Jahren betreut.

 

Wir geben in der Woche vor der Schuleinschreibung im Jänner allen Eltern, die ihr Kind bei uns vorangemeldet haben, Bescheid, ob sie einen fixen Platz ab September haben. Bitte haben sie Verständnis, dass interne Vorschulkinder, Geschwisterkinder und ehemalige Kunterbuntkinder bei der Platzvergabe vorab berücksichtigt werden.

 

Darüberhinaus werden die freien Plätze in der Reihenfolge des Eingangs der Voranmeldung berücksichtigt. 

 

Voranmeldung

 

Die Einteilung der Gruppen wird Ende Juli gemacht. Diese hängt von sehr vielen Faktoren ab (Bsp. bereits betreute Geschwisterkinder, angemeldete Betreuungszeit, eigene Vorschulkinder etc.) -> bitte haben sie Verständnis, dass bei Angabe der Betreuung in einer bestimmten Gruppe bzw. mit bestimmten Kindern, dies nicht immer organisiert werden kann.


In der Gruppen am Standort Manhartstraße 50 (Mäusegruppe), Manhartstraße 48 (Froschgruppe) und Schulweg 4 (Fuchsgruppe) wechseln unsere Vorschulkinder direkt in die Nachmittagsbetreuung. Dadurch sind in diesen beiden Gruppen in manchen Jahren alle frei verfügbaren Plätze durch eigene Kinder bereits vergeben.

Kennenlernen Gruppe & Betreuerinnen

Beim Erstinfoabend im Juni bzw. Anfang September haben sie die Möglichkeit die Gruppe und die Betreuerinnen ihres Kindes kennenzulernen. Auf unserer Homepage finden sie Fotos und Informationen von den Gruppenräumen und den Betreuerinnen, um sich ein Bild machen zu können.

 

Unser Hauptaugenmerk in der täglichen Arbeit liegt bei unseren Kindern. Wir möchten die Kinder in ihrem Tagesablauf nicht stören und bitten sie daher um Verständnis, dass keine Gruppenbesichtigungen während der Betreuungszeit der Kinder gemacht werden.

Ferienbetreuung - externe Kinder

In den Schulferien bzw. an schulautonomen Tagen bieten wir bei freien Plätzen zusätzlich für externe Kindergarten- und Schulkinder eine Ferienbetreuung an.

 

Betreuungskosten pro Tag:
07:00 bis 13:00 € 12,00 zzgl. € 3,30 Verpflegung Kleinkinder/€ 3,60 Schulkinder

07:00 bis 18:00 € 16,00 zzgl. € 4,30 Verpflegung Kleinkinder/€ 4,90 Schulkinder

 

Unser selbstgestaltetes Ferienbetreuungsprogramm soll den Kindern in erster Linie Spaß machen: wir machen über die ganzen Ferien Bastel- und Kreativitätsprojekte, Sportangebote und planen verschiedene Exkursionen und Ausflüge. Es gibt aber auch genügend Zeit für freies Spiel und zum "Chillen".

 

Der Beitrag für die angemeldeten Tage wird per Sepa Lastschrift im Monat der Betreuung eingehoben. Bei Fixzusage der gewünschten Betreuungstage erhalten sie das Sepa Lastschrift Formular per Mail. Bitte senden sie dies ausgefüllt an kindergruppe.kunterbunt@gmail.com retour oder geben sie es im Büro ab.

 

Um die zusätzlichen Personalkosten abzudecken, werden die Betreuungsbeiträge für fix angemeldete Tage bei Nichtanwesenheit der Kinder nicht rückerstattet. Wir bitten um ihr Verständnis.

 

Keine Betreuung: in den Weihnachtsferien und die letzte Ferienwoche (Putz-, Konzeptions- und Weiterbildungstage).

 

Anmeldeformular

Kinder umliegender Gemeinden

Die Stadtgemeinde Stockerau stellt der Kindergruppe Kunterbunt Gruppenräume zur Verfügung und unterstützt unsere Einrichtung mit einem Personalkostenzuschuss. Aus diesem Grund werden die freien Plätze zunächst an Familien aus Stockerau vergeben.

 

Sollten darüber hinaus weitere Plätze frei sein, berücksichtigen wir auch Anmeldungen aus umliegenden Gemeinden. Damit ihr Kind eine Platzzusage von uns bekommen kann, senden sie uns bitte die von ihrer Wohnsitzgemeinde unterfertigte Verpflichtungserklärung zur Übernahme des Förderanteils per Mail.

Verpflichtungserklärung KiBetrEinrichtun
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB